Wer kennt das nicht. Es ist heiß, man ist viel gelaufen oder hat den ganzen Tag im Büro gesessen. Die Beine sind dick und schwer. Manchmal kann man die Wassereinlagerungen direkt sehen, weil die Beine dicker, schwammiger sind als sonst. Hochlegen oder in ein kühlendes Bad stellen bringt irgendwie gar nichts. Man möchte die Beine gerne gegen neue, sich fitter anfühlende austauschen.
In der Heilpraxis ‘Schlange und Besen’ gibt es jetzt eine Massage gegen müde, schwere Beine im Sommer. Mit einem wohlriechenden Öl, das genau auf diese Massage abgestimmt ist, werden die Beine von Wasser und Schlacken befreit und fühlen sich hinterher leichter und vitaler an. Angewendet werden kann diese Behandlung in jedem Alter, auch in der Schwangerschaft ist sie erlaubt. Auch eine Kombination mit einer Fußmassage ist möglich.
Sinnvoll ist eine kleine Behandlungsreihe anzudenken, z.B. mit 3 Terminen idealerweise in 3 aufeinander folgenden Wochen. Lassen Sie sich gerne beraten, welche Massage für Sie die richtige ist.
Weitere in der Heilpraxis ‘Schlange und Besen’ angebotene Behandlungen:
  • Teilkörpermassage (Rücken, Nacken, …), Ganzkörpermassage.
  • Ganzheitliche Behandlung nach Kneipp, u.a. mit Wasser, Ernährung, Bewegung, Ordnung
  • Phytotherapie (Behandlung mit Heilpflanzen)
  • Ausleitung per Schröpfen, Cantharidenpflaster, Blutegel, Senfmehl
  • Ohrakupunktur
Ich freue mich darauf, Sie in der Praxis begrüßen zu dürfen,
Julia Perschke
Heilpraktikerin

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.